< zurück

Auf Grundlage des Buches „Hoffnung Leben – Evangelische Anstöße zur Qualitätsentwicklung“ sollen pädagogische Fachkräfte ermutigt und in die Lage versetzt werden, Prozesse zur religiösen Bildung und Erziehung zu initiieren und sich mit Kindern auf „Entdeckungsreise“ zu begeben.

Entwickelt wurde das Konzept „Hoffnung Leben“ Evangelische Anstöße zur Qualitätsentwicklung religionspädagogischer Arbeit vom Rheinischen Verband Evangelischer Tageseinrichtungen für Kinder e.V.

Dieser Kurs gibt Anstöße zur Qualitätsentwicklung und bietet Anregungen, um die Gestaltung der religionspädagogischen Praxis im Alltag zu reflektieren und weiterzuentwickeln. Mit Hilfe der im Buch „Hoffnung Leben“ beschriebenen Dimensionen soll Mut gemacht werden sich mit Kindern auf Entdeckungsreise zu gehen.

Der Kurs geht über zwei Jahre und findet jeweils im Herbst und Frühjahr statt. Die Blöcke finden jeweils an zwei Tagen statt (insgesamt also 4x2 Tage). Die vier Einheiten gestalten sich wie folgt:

1 Modul: Anfänge und Zugänge

  • Auseinandersetzung mit der eigenen Biografie
  • Persönliche Zugänge und biblisch-theologische Grundorientierungen
  • Erleben und Gestaltung von biblischen Geschichten (Altes und Neues Testament)

2 Modul: Mit Kindern beten und Gottesdienstgestaltung

  • Erfahrungen mit Gebet, Stille und Meditation
  • Gebetsanstöße
  • was möchte ich Kindern weitergeben? Was nicht?
  • Aufbau und Vielfalt der Gottesdienstformen
  • Gottesdienste für Kinder zu besonderen Anlässen im Kirchenjahr  

3 Modul: Interreligiöses Lernen

  • Kulturelle und religiöse Vielfalt unserer Gesellschaft
  • Wahrung des eigenen christlichen Profils
  • Unterschiede und Gemeinsamkeiten der unterschiedlichen Religionen

4 Modul: Selbstverständlich Evangelisch

  • Qualitätsmerkmale evangelischer Tageseinrichtungen für Kinder
  • Qualität entwickeln

Hoffnung Leben – BETA Gütesiegel – Vernetzung

Kurs Religionspädagogische Fachkraft - Grundlagen
Kursnr. 2023-Kita-2023-11-06
Termin Mo, 06.11.2023 - Di, 07.11.2023, 09:00 - 16:00 Uhr, weitere Termine 2. Modul: 16.04.2024 bis 17.04.2024; 3. Modul: 07.10.2024 bis 08.10.2024; 4. Modul: 2025 – genauer Termin wird noch bekannt gegeben
Ort Veranstaltungsort wird noch bekannt gegeben , ,
Google Maps
Referent*in Frau Girschweski und Frau Sickermann
Gebühr 300 Euro
Rubriken Kindertageseinrichtungen
Eine Anmeldung ist erforderlich
 

Der Zugang zu unseren Angeboten soll barrierefrei möglich sein. Das gelingt uns aber noch nicht an jedem Ort und für jeden Bedarf. Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie besondere Bedarfe haben. Wir überlegen gerne mit Ihnen gemeinsam, ob und wie eine Teilnahme möglich ist.

Logo EEB Nordrhein

Wir sind Mitglied im Evangelischen Erwachsenenbildungswerk Nordrhein e.V., dem Trägerverein einer nach § 14 des Weiterbildungsgesetzes in Nordrhein Westfalen (WbG NRW in der Neufassung vom 14. April 2000) anerkannten Einrichtung der Weiterbildung, bei der die Verantwortung für die Planung und Durchführung der von uns angebotenen Weiterbildungsveranstaltungen liegt.
Die Evangelische Erwachsenenbildung Oberberg ist Zweigstelle des Evangelischen Erwachsenenbildungswerk Nordrhein.

Logo Gütesiegelverbund Weiterbildung

Das Evangelische Erwachsenenbildungswerk Nordrhein ist vom Gütesiegelverbund Weiterbildung zertifiziert